Konservieren im Kühlschrank

Conservazione alimenti sottovuoto in frigorifero (+3/5 °)

Für Familien, die nicht viel Zeit für die Zubereitung der Gerichte zur Verfügung haben, stellt das Vakuumbeutel einfrieren und Vakuum-Konservierungssystem einen nützlichen Verbündeten dar. 

Das Essen kann zubereitet werden, sobald Zeit zur Verfügung steht, vakuumverpackt in einen Kühlschrank gestellt werden, um dann in kleinen Portionen zu unterschiedlichen Zeitpunkten angerichtet zu werden.
Es wird möglich sein, Essenseinkäufe auf die Tage zu legen, an denen am meisten Zeit zur Verfügung steht, und das Essen in Tagesportionen zu verpacken, um unnötige Verschwendung von Geld und Zeit zu vermeiden!

 

Aprikosen

Diese schönen Früchte mit samtiger Schale sind nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen (Kalzium, Chlor, Eisen, Phosphor, Natrium, Kalium und Schwefel). Um sich so lange wie möglich an ihren Eigenschaften zu bedienen, ist die Vakuumverpackung ideal: es reicht aus, sie mit einem Tuch zu reinigen (ohne sie mit Wasser zu waschen, da dies die Konservierung beeinträchtigt) und harte Behälter zu verwenden, um Dellen zu vermeiden.



Zitrusfrüchte

Im Falle einer Lagerung bei Raumtemperatur werden sie schnell von Schimmelpilzen befallen. Ein Vakuum wird sie jedoch viel länger konservieren und dieses lästige Problem verhindern. Abhängig von der Dicke der Schale lässt sich zwischen Beuteln oder festen Behältern wählen.



Butter

Auch Butter als fettige Substanz unterliegt einem Oxidationsprozess, der zu Ranzigkeit führt. Auch in diesem Fall stellt die Vakuumkonservierung eine optimale Lösung dar.

Koteletts, Rippen

Um zu vermeiden, dass die Knochen sich durch die Beutel bohren, sind ihre spitzesten Teile zu entfernen oder zumindest abzustumpfen. Für maximale Sicherheit wäre es angebracht, das Fleisch in Aluminiumfolie zu wickeln.

Hackfleisch, Fleisch ohne Knochen

In kleine Portionen teilen und sie in Gaze für Lebensmittel wickeln. Im Anschluss ist mit der Vakuum-Verpackug fortzufahren: der erhöhte Nährwert dieser Lebensmittel (reich an Proteinen) wird viel länger so bleiben.

Kirschen, Pflaumen und Trauben

Diese Früchte sind besonders reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Zucker und lassen sich ebenfalls mithilfe des Vakuums konservieren. Um zu verhindern, dass sie zerquetscht werden, sind harte Behälter zu verwenden.

Käselaib oder geriebener Käse

 

Durch eine solche Konservierung werden sie weder von Schimmel befallen, noch trocknen sie aus. Falls es sich um Weichkäse handelt, ist der Rand zu entfernen und der Käse in einen harten Behälter zu legen.

Frische Pilze

Sie sind mit einem Tuch (ohne Wasser) zu reinigen und in harten Behältern aufzubewahren.

Äpfel

Auch Äpfel sind zu reinigen, jedoch ohne Wasser. Durch Aufbewahrung in harten Behältern bleiben sie saftig und verlieren nicht ihre zahlreichen Vitamine.

Pasta, frische Ravioli

Sie sind nach denselben Anweisungen aufzubewahren, die auch für Pasta und getrocknete Ravioli gelten: sie sind in Schalen oder harte Behälter zu legen. Es ist zudem möglich, die Abfüllung zu konservieren.

Fisch

Bevor mit der Vakuum-Verpackung fortgefahren wird, sind sie mit Aluminiumfolie einzuwickeln. Die Beutel sind den Behältern vorzuziehen. Fische lässt sich viel länger konservieren, ohne einen schlechten Geruch zu entwickeln.

Fisch

Mit der Konservierung im Vakuum bleiben sie saftig und aromatisch wie frisch geerntet, ohne dabei an Vitaminen zu verlieren. Auch in diesem Fall ist die Reinigung ohne Wasser vorzunehmen und die Aufbewahrung in harten Behältern erfolgen.

Wurst, Schinken, Mortadella

 

Die Konservierung im Vakuum verhindern die Oxidation. Sie lassen sich wahlweise in Beuteln oder harten Behältern konservieren.

Gemüse, Kräuter

Sie sind gründlich, jedoch ohne Wasser, zu reinigen und vorzugsweise in harten Behältern aufzubewahren.