Wählen Sie Vakuum

Vakuum verhindert

....die Vermehrung jener kleinen Parasiten, die normalerweise in der Regel in den pasta, in der rice, in der meal in der Trockenobst. Der Verfall von Fetten und Ölen, die Bildung von Schimmelpilzen, auch in Lebensmitteln, die in Öl konserviert sind. Es vermeidet die Konservierung von Würsten in Öl oder Schmalz und vermeidet so eine lästige und zweifellos langwierige Aufgabe, nämlich die Reinigungsphase.

Hygiene und Einfachheit

Alle diese aeroben Mikroorganismen (d.h. die Luft zum Leben benötigen) können sich nicht vermehren und können daher die Lebensmittelkonservierung nicht beeinträchtigen. Da es möglich ist, den Kühl- und Gefrierschrank zu benutzen, verlängern sich nicht nur die Lagerzeiten erheblich, sondern auch die organoleptischen Eigenschaften verschwinden nicht.

Orved Maschinen sind alle mit automatischen Steuerungen ausgestattet, mit denen Sie das Vakuum in drei einfachen Schritten erzeugen können! Praktisch in der Anwendung und maximale Ergebnisse!

Gesundes Kochen

Lebensmittel, die mit der Vakuumverpackungstechnik konserviert und einmal gekocht, haben nichts zu beneiden, da das Vakuum seine organoleptischen Eigenschaften unverändert beibehält.

Der richtige Geschmack

Die Erzeugung des Vakuums blockiert den Oxidationsprozess, so dass die so konservierten Gerichte nicht an Geschmack verlieren, sondern appetitlicher sind.

In der heutigen Welt, in der Arbeit, soziale und familiäre Verpflichtungen in einem frenetischen Tempo aufeinander folgen, wird es immer schwieriger, die Zeit für die Zubereitung von Speisen zu finden. Dank der Technologie der Vakuumverpackung, die eine ausgezeichnete Konservierung der gekochten Produkte und auch der Lebensmittel garantiert, wird es möglich sein, die freien Momente der Woche für die Zubereitung der verschiedenen Gerichte zu nutzen, die dann schnell erhitzt und gegessen werden können, und zwar zur gewünschten Zeit. Da es zum Verzehr eines zuvor zubereiteten Gerichtes ausreicht, es in einem Topf zu kochen, entfällt auch die Mühe, zu viele Gerichte zu waschen.

Keine schlechten Gerüche mehr im Kühlschrank, weil die Essenzen der einzelnen Lebensmittel in den Beuteln und Behältern bleiben. Außerdem wird durch den Luftmangel der Frostschleier vermieden, der sich auf den im Gefrierschrank gelagerten Lebensmitteln bildet und der die Nährwerteigenschaften beeinträchtigen kann: Dieser Frost ist auf das Einfrieren der in der Luft vorhandenen Wasserpartikel zurückzuführen. Keine Luft, kein Frost...

Die Vorteile der Vakuumverpackung sind nicht auf Lebensmittel beschränkt, sondern können auch auf eine Vielzahl von Alltagsgegenständen ausgedehnt werden. Beispielsweise können Silber- und Goldgegenstände, die einer Oxidation unterliegen, mit dieser Technik konserviert werden. Der Luftmangel verhindert auch das Vergilben von Dokumenten. Auch Kleidung kann auf diese Weise konserviert werden, wobei der Einsatz von Termitentötern vermieden wird, deren Geruch für manche Menschen unangenehm sein kann. Es wird möglich sein, viel mehr Freiraum zu erhalten, indem die Größe von Einrichtungszubehör wie Bettdecken und Kissen reduziert wird. Auch Filme (Audio- und Videokassetten, Negative usw.) können dank dieser Technik dem unaufhaltsamen Wirken der Zeit entgehen.